E-Mail: info@bautrocknung-zejak.de

Feuchtigkeitsmessung

Feuchtigkeit tritt leider häufig bei Rohrbrüchen, Eindringen von Regen, Überschwemmungen, Rinnenlecks, mangelnder Abdichtung und aufgrund ähnlicher Schäden bei unsachgemäß oder nicht ordnungsgemäß ausgeführten Bauarbeiten auf.

Beim Kauf oder der Anmietung einer Immobilie sind Feuchtigkeitsprobleme leider auch keine Seltenheit. In alten Gebäuden sind die von Feuchte betroffenen Stellen hinter neuer Farbe an den Wänden versteckt. Bei Neubauten liegt das Problem in der raschen Fertigstellung der Arbeiten ohne ausreichende Zeit zum Trocknen des Estrichs und der Wände.

Um das Vorhandensein von Feuchtigkeit festzustellen, die mit bloßem Auge nicht immer sichtbar ist, sollten Messungen durchgeführt werden. In Neubauten wegen weiterer Baumaßnahmen (Verlegen von Parkett, Laminat, Fließen etc.) und bei Feuchtigkeitsschäden, damit die Ursache schnellstmöglich erkannt und behoben wird.

Kenntnisse und Ausrüstung sind erforderlich, um das Vorhandensein von Feuchtigkeit im Bau zu erkennen. Wir sind uns bewusst, dass beides gleich wichtig ist und investieren in Ausrüstung und Ausbildung. Mit modernster Ausrüstung führen wir die Feuchtigkeitsmessung in Wänden, Fußböden, Holz und Raum durch.

Die Feuchtigkeitsmessung führen wir mit verschiedenen Verfahren und Geräten durch:

  1. Thermohygrometer: mithilfe des Thermohygrometers kann die Lufttemperatur und die relative Feuchte gemessen werden.
  2. Digitales Feuchtemessgerät: dient der schnellen zerstörungsfreien Ermittlung von Feuchteverteilungen in oberflächennahen Bereichen.
  3. Infrarot-Thermometer / Pyrometer: ein Multipunkt-Laser, der ideal für Temperaturmessungen an schwer zugänglichen, heißen, beweglichen oder gefährlichen Messstellen ist.
  4. CM-Messgerät: die Calciumcarbid-Messung ist die präziseste Methode, um die Belegreife von Estrichen festzustellen. Böden dürfen nur verlegt werden, wenn die CM Messung eine Restfeuchte im Normbereich liefert.

Kontaktieren Sie uns , damit wir mit unseren hoch entwickelten Geräten und unserem Fachwissen die Ursache so schnell wie möglich ermitteln und den Schaden stoppen, der bei Vorhandensein von Feuchtigkeit auftritt.

Wir sind schnell an Ort und Stelle und haben für jede betroffene Schadenstelle die passende Ausrüstung, um die Feuchtigkeit zu messen und Folgemaßnahmen für Sie einzuleiten.


In München und im Umkreis von 25 kommen wir gratis zu Ihnen!

Fotogalerie

Feuchtigkeitsmessung

Diese Website verwendet Cookies um die Nutzung unseres Angebotes zu analysieren. Indem Sie fortfahren, stimmen Sie dieser Verwendung zu. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung um mehr zu erfahren, auch dazu, wie Sie Cookies deaktivieren und der Bildung von Nutzungsprofilen widersprechen können.